forty-two 195

Merkhilfen für mich und alle, die es interessiert

Typo3 Version 6 und seminars

In Typo3 Version 6 verweigert die Extension seminars seinen Dienst. Sie lässt sich zwar problemfrei installieren, legt dann allerdings das Backend lahm. Egal, was man ändern will, dauernd die nervige Meldung: "Could not fetch page data for uid 0." Also, error reporting an und siehe da – der Übeltäter ist schnell gefunden:

Es handelt sich um die Datei typo3conf/ext/seminars/class.tx_seminars_tcemain.php ab Zeile Nr. 50

public function __construct() {
  parent::init();
  }

Da ich nicht einsehen wollte, warum sich seminars an der Seite mit der id 0 zu schaffen machen sollte, habe ich seminars einfach von der pageId Nr. 0 ausgesperrt:

public function __construct() {
  if ($pageId != 0){
    parent::init();
    } else {
      // nothing to do else
    }
  }

Und siehe da – alles prima! Alles?  Nein, nicht alles! Will man eine Veranstaltung mit Timesplots anlegen, fliegt einem erneut die Fehlermeldung um die Ohren. Und die Lösung liegt in der selben Datei, direkt unter dem eben geänderten. (das wäre jetzt Zeile 61, wenn Du die eben angebotene Änderung durchgeführt hast)

public function processDatamap_afterAllOperations() {
  $this->processTimeSlots();
  $this->processEvents();
  }
public function processDatamap_afterAllOperations() {
  if ($pageId != 0){
    $this->processTimeSlots();
    $this->processEvents();
    } else {
    // nothing to do else
    }
  }

Ich habe (vorläufig) fertig. (Ja ich weiß, die leere "else"-Anweisung dürfte sinnfrei sein, aber ich bin kein  Programmierer und mag es deswegen etwas expliziter, auch wenn die Redundanzarmut darunter leidet.)

PS: seminars-Chef Oliver möge mir bitte verzeihen, wenn ich die korrigierten Codebestandteile als "fehlerhaft" bezeichne.

11 Kommentare

  1. Hallo Markus,

    ich versuche gerade auch die Extension in der Version 0.9.6 unter TYPO3 6.2.4 zum Laufen zu bekommen. Dafür habe ich in der o.g. Datei den zweiten Codeschnipsel (public function processDatamap_afterAllOperations() ) eingebaut. Die andere Funktion gibt es in der genannten Datei bei mir gar nicht.

    Ich kann auch Seminare, Referenten und alles anlegen. Nur wenn ich ein Content-Element vom Typ „Seminar-Manager“ erstellen will, klappt es nicht. Ich bekomme da immer diese Meldung:

    Fatal error: require_once(): Failed opening required ‚PATH_t3libclass.t3lib_page.php‘ (include_path=’/home/webadm/public_html/cms/typo3/contrib/pear/:.:/usr/share/php:/usr/share/pear‘) in /home/webadm/public_html/cms/typo3conf/ext/oelib/class.tx_oelib_db.php on line 25

    Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich?

    Sonnige Grüße
    Marianne

    • Hallo Marianne,

      darf ich fragen, wie Du Seminars unter 6.2.4 zum Laufen gebracht hast? Ich sehe nur eine weiße Seite, wenn ich das Plugin verwenden will und erhalte im Debug-Modus diese Meldung:

      Fatal error: require_once() [function.require]: Failed opening required ‚../../../../typo3/template.php‘ (include_path=’/home/www/p225168/html/typo3/typo3/contrib/pear/:.:/usr/local/php/lib/php:/usr/local/php/lib/php/PEAR‘) in /html/typo3/typo3conf/ext/seminars/BackEnd/index.php on line 30

      Habe schon einiges versucht und viel recherchiert, aber keine Lösung für das Problem gefunden 🙁

      Für ein kurzes Feedback wäre ich sehr dankbar.

      Viele Grüße
      David

  2. Hallo zusammen,

    the same for me! Ich hab Typo3 v6.2.3 installiert und bekomme ebenfalls den Fehler von Marianne in der OE-Lib.

    Würde mich über einen Tipp freuen. 🙂

    Viele Grüße

    Udo

  3. Moin!

    Sorry, war im Urlaub. Aber dickes Danke an Udo fürs Einspringen! 🙂

    • Hallo Markus,

      gerne!

      Noch ein kleiner Hinweis zu dem Thema. OE-Lib und auch Seminars binden per PATH_t3lib mehrere Klassen ein. D.h. man sollte das Plugin einfach mal auf einer leeren Seite ablegen und die Seite im Browser aufrufen.

      Wird das Plugin da noch nicht richtig angezeigt, sind diese Einbindungen schuld. D.h. die Seite immer wieder aufrufen und Fehlerlog prüfen und entsprechende Stellen im Code der Plugins auskommentieren bis keine Fehlermeldungen mehr zu sehen sind.

      Gruß

      Udo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 forty-two 195

Theme von Anders NorénHoch ↑