ganz einfach:

00 12 * * * find /foo/bar -ctime +X -exec rm '{}' \;

Hier im Beispiel werden täglich um 12 Uhr mittag im Verzeichnis „/foo/bar“ alle Dateien gelöscht, die mindestens X Tage alt sind.

WICHTIG! Bitte teste vorher!!! Führe dazu in der Konsole erst mal folgenden Befehl aus:

find /foo/bar -ctime +X

Und das, was da angezeigt wird, würde beim vollständigen Befehl gelöscht werden.

Quelle: http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?206253-Per-Cronjob-alte-dateien-l%F6schen&p=1304247&viewfull=1#post1304247