Die Windows 10 Technology Preview läuft soweit 1a – in deutsch (zumindest so ziemlich, noch ist nicht alles durchlokalisiert) und mit 64 Bit. Und genau diese 64 Bit haben ein Problem: der MS Internet Explorer startet (zumindest bei mir) prinzipiell im 64 Bit-Modus. Ja, auch dann, wenn ich explizit C:\Program Files (x86)\Internet Explorer\iexplore.exe starte.Somit funktionieren die Steuerelemnte nicht, die beispielsweise die Datenblattansicht von Listen ermöglicht

Workaround: Ich nutze Google Chrome (32 Bit) und nutze für meine SharePoint Seite einfach die Erweiterung „IE Tabs“ (Chrome Webstore ID: hehijbfgiekmjfkfjpbkbammjbdenadd) Und prompt sind die SharePoint Steuerelemente nutzbar, die nach wie vor nicht 64 Bit-Kompatibel sind,

Hoffe, damit dem ein oder anderen graue Haare zu vermeiden