Wenn man beim Aktualisieren versehentlich einen Doppelklick auf „Jetzt auf WordPress x.x.x aktualisieren“ klickt, dann klappt das ganze (natürlich!) nicht. ABER: Es fehlt im WP-Hauptverzeichnis die „.maintenance“ Datei. Guter Rat ist teuer? Nö – Ca. 15 Minuten warten und fertig ist die Laube. Mit Dank an Martin vom KonVis-Blog für den Tipp!